EDV-Beratung
Schulung
Vertrieb
Service
& Wartung
  /  IT-Consulting
  /  Training
  /  Sales
  /  Support
  /  Maintenance

Angaben zum Datenschutz lt. EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)

Datenschutzhinweise

Name und Kontaktdaten

KJS-EDV / KJS-Service
Inhaber: Klaus J. Stakemeier
Wanheimer Straße 576
47249 Duisburg
Email: kj_s@KJS-EDV.de
Telefon: 0203/703074

Mit der Verarbeitung von personenebezogenen Daten ist ausschließlich eine Person befasst.
Daher entfällt die gesetzliche Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragen.

Datenverarbeitung online

Bei der anonymen Nutzung des Angebots der KJS-EDV.de Internetseiten werden folgende Daten automatisch in ein serverseitiges Logfile gespeichert:

  • IP-Adresse Deines Internetanschlusses in anonymisierter Form (es werden die letzten 16 Bit (das ergibt in der bekannten Schreibweise aus 192.168.1.2 dann zum Beispiel 192.168.0.0) der IP/4-Adresse bzw. die letzten 32 Bit der IP/6-Adressen mit "0" überschrieben, so dass kein Rückschluss auf Deinen Internetanschluss möglich ist.)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Referrer (woher kam der Aufruf - zuletzt besuchte Website)
  • Aufgerufene Seite des Angebots
  • Browserversion und Betriebssystemversion

Diese Daten sind nicht einzelnen Personen zuzuordnen. Es handelt sich durch die Anonymisierung Deiner IP-Adresse um nicht personenbezogene oder personenbeziehbare Daten und diese dienen auch nur statistischen Zwecken. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Das heißt, dass diese Daten nicht dazu benutzt werden, um einen Benutzer dauerhaft zu tracken, ein Profil über einen Benutzer anzulegen oder ihn eindeutig zu identifizieren.

Näheres dazu findet sich in den folgenden Abschnitten.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten: Art, Zweck und Verwendung

Wenn das Kontaktformular genutzt wird, werden folgende Daten zur Kontaktaufnahme und Bearbeitung der Anfrage notwendig erhoben und in einer Datenbank hinterlegt:

  • Vorname, Nachname
  • Emailadresse
  • Postleitzahl; Ort, Bundesland/Land, wo entdeckt, Betreff der Anfrage, Anfragetext

Diese Daten werden zum Zwecke der Verarbeitung auf einem Desktop-Rechner und ein einem serverseitigen Email-Postfach gespeichert.

Bei Emailanfragen werden diese Daten in gleicher Weise gespeichert.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten erfolgt,

  • um den Nutzer identifizieren zu können,
  • um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können,
  • zur Korrespondenz,
  • und zur Geltendmachung etwaiger rechtlicher Ansprüche.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich der Kontaktaufnahme mit uns und ist zu den genannten Zwecken erforderlich.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden 1 Jahr nach Ablauf des Kalenderjahres, aus dem die letzte Korrespondenz stammt, gelöscht. Dies gilt ausnahmsweise nicht, wenn wir aufgrund von straf-, steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind.

Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit es für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Dir erforderlich wird. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter). Die weitergegebenen Daten werden von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet.

Rechte als betroffene Person

Folgende Rechte stehen den von der Datenverarbeitung betroffenen Person zu:

  • Widerrufsrecht: Erteilte Einwilligungen können jederzeit uns gegenüber widerrufen werden. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden.
  • Auskunftsrecht: Es kann Auskunft über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangt werden. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Deiner Daten sowie ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Details.
  • Berichtigungsrecht: Es kann die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangt werden.
  • Löschrecht: Es kann die Löschung der bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangt werden, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten kann verlangt werden, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, jedoch deren Löschung vom Betroffenen abgelehnt wird. Außerdem steht dem Betroffenen dieses Recht zu, wenn wir die Daten nicht mehr benötigen, diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden. Darüber hinaus gilt dieses Recht, wenn Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingelegt wird.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Es kann verlangt werden, dass wir die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format übermitteln. Alternativ kann die direkte Übermittlung der gespeicherten personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangt werden, soweit dies möglich ist.
  • Beschwerderecht: Man kann sich als Betroffener bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn der Betroffene der Ansicht ist, dass wir personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten. Die für uns zuständige Behörde ist: Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Dein Recht auf Widerspruch

Sofern wir personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses verarbeiten, hast der Betroffen das Recht, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Um von dem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine Mitteilung in Textform (vorzugsweise per eMail, aber auch gerne an o.g. Adresse). Unsere Kontaktdaten sind oben auf dieser Seite zu finden.

Speicherung von Daten

Beim Lesen der KJS-EDV-Websites werden nicht mehr Daten als in Server-Logfiles üblich aufgezeichnet (s. oben). Jedes Wort, das öffentlich zu einem der KJS-EDV-Projekte beigetragen wird, gilt als veröffentlicht.

Veröffentlichung von Daten

Logfiles

Wann immer eine Website besuch wird, sendet der Browser (z.B. Chrome, Firefox oder Opera) des Benutzers Informationen an den Server. Der Server, auf dem die KJS-EDV-Seiten zur Verfügung gestellt werden, speichert diese, um den Site-Betreibern ein Bild über beliebte Seiten zu geben (welche Seiten oft aufgerufen werden, von welchen Internetseiten der Benutzer kam, oder welchen Browser der Benutzer benutzt hat). Wir verwendet diese Informationen nicht zum Überwachen von Benutzern.

Die Logfiles werden benutzt, um allgemeine Statistiken zu generieren. Die Rohdaten werden nicht veröffentlicht und normalerweise nach 180 Tagen gelöscht.

So kann der Aufruf einer Seite im Logfile aussehen: /

64.164.82.0 - - [14/May/2018:02:03:19 +0000]
"GET /wiki/index.php?title=Wikipedalia:Impressum HTTP/1.1" 200 18084
"http://www.KJS-EDV.de/index.php?title=Impressum"
"Mozilla/5.0 (Macintosh; U; PPC Mac OS X; en-us) AppleWebKit/85.7 (KHTML, like Gecko) Safari/85.5"

Diese Daten können von den Server-Administratoren ausgewertet werden, um eine erste Analyse zur Hand zu haben, welche Inhalte beliebt sind und welche Inhalte abgerufen werden sollen, die nicht existieren..

Inhalte von Drittanbietern

Auf einigen Seiten werden Inhalte (Bilder) aus anderen Websites zur Illustration eingebunden. Werden diese Inhalte/Bilder anklickt, wird eine Seite eines anderen Anbieters aufgebaut, für dessen Inhalte wir keinerlei Verantwortung übernehmen. Es können ggf. weitere Cookies gesetzt werden.

Eine Nutzung der Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert werden oder man kann den Browser so einstellen, dass er den Benutzer benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Desweiteren existieren für fast alle aktuellen Browser Plugins/AddOns, mit denen man Cookies effizient verwalten kann.

YouTube: Videomaterial

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos die IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf dem Rechner den Nutzers installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst DoubleClick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, das Video wird angesehen. Wenn das Video angeklickt wird, wird die IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass das Video angesehen wurde. Ist man bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch dem Benutzerkonto zugeordnet (das kann verhindert werden, indem man sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggt).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen kann man der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Auftragsdatenverarbeitung

Zum Betrieb, zum genaueren Verständnis, was für Leser der KJS-EDV-Seiten interessant ist und zur Refinanzierung der Kosten, die durch den Betrieb und die Erstellung von Artikeln entstehen, arbeiten wir mit Auftragsdatenverarbeitern zusammen und haben entsprechende Verträge mit den genannten Unternehmen abgeschlossen.

Neue Medien Münnich: Webhosting

Die Webseiten, Logfiles, Emails und die Datenbanken des MLCDs sind auf einem Server von ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, Inhaber: René Münnich, Hauptstraße 68, D-02742 Friedersdorf - im Folgenden "Neue Medien Münnich" genannt, gespeichert. Neue Medien Münnich verarbeitet die Daten in unserem Auftrag nach Vorgabe Art. 28 EU DS-GVO.

Google Analytics: Analyse von Benutzerinteraktionen

Die KJS-EDV benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Die Nutzung umfasst die Betriebsart "Universal Analytics". Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website ist die IP-Anonymisierung aktiviert. So wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest Du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar ist. Man kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem man das Browser-Add-on herunterlädt und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung der Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchgeführt werden. Falls man das Plug-In nicht installieren kann oder will, kann man auf den folgenden Link klicken und es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt:

Man beachte bitte, dass ein erneuter Widerspruch notwendig ist, sofern die Browser Cookies gelösch werden.

Werbung

Durch unser berechtigtes Interesse, diese Website wirtschaftlich zu betreiben, haben wir im Sinne des Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO folgendem Unternehmen erlaubt, Benutzerdaten zu erheben und zu verarbeiten. Die KJS-EDV setzt u.A. DoubleClick und Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. DoubleClick verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf unserer Webseite bzw. anderen Webseiten im Internet ermöglicht wird. AdSense verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf unserer Webseite bzw. anderen Webseiten im Internet ermöglicht wird. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung der KJS-EDV-Seiten (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird die IP-Adresse jedoch nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammenführen. Man kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung des Browsers oder durch Installation eines Browser-Plugins, das Cookies effizient verwalten kann, verhindern.

Weitergabe von Daten an Dritte

Private Informationen, wie eMail-Adressen, wird der MLCD weder verkaufen, noch anders an Dritte weitergeben, außer Du willigst darin ein oder es ist gesetzlich erforderlich.

Richtlinien zur Herausgabe Daten

Daten aus Logfiles, personenbezogene Daten aus der KJS-EDV-Datenbank und personenbezogene Daten aus Emailkorrespondenz mit uns werden von uns nur in folgenden Fällen herausgegeben:

  1. als Reaktion auf eine gerichtliche Herausgabeverfügung oder eine andere zwingende Verordnung der Strafverfolgungsbehörden
  2. der betroffene Benutzer stimmt der Herausgabe zu
  3. an den Vorsitzenden des Kuratoriums, seinen Anwalt oder designierten Vertreter, wenn dies zur Untersuchung von Missbrauchsbeschwerden erforderlich ist
  4. wenn ein Benutzer Artikel verunstaltet hat (siehe auch den Abschnitt Vandalismus bei Wikipedalia etc.) oder sich stets störend verhält, können wir dessen Daten freigeben, um ihn zu blockieren oder uns bei seinem Internetanbieter zu beschweren
  5. wenn die Informationen einen automatischen Datensammler betreffen und benötigt werden, um ein technisches Problem zu lösen bzw. zu illustrieren
  6. wenn es notwendig ist, um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der KJS-EDV-Seiten oder deren Benutzer sicherzustellen.

Die KJS-EDV-Richtlinien verbieten die öffentliche Verbreitung solcher Informationen unter jeglichen Umständen, ausgenommen die vorstehend genannten Gründe.

Datensicherheit

Daten zwischen Browser und Server werden nach aktuell möglichst sicherster Verschlüsselung auf TLS/SSL Basis übertragen. Damit soll sichergestellt werden, dass Dritte (z.B. Man-In-The-Middle) die Daten nicht mitlesen können und so Benutzerdaten in die Hände Unberechtigter gelangen können. Die KJS-EDV übernimmt keine Garantie gegen unberechtigten Zugriff auf vom Benutzer angegebene Informationen. Diese Informationen sind allen Administratoren (Anzahl aktuell: 1) mit Zugriff auf die Server zugänglich.

Abschließende Regelung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

 

Letztes Update der KJS-EDV -Internetseiten: 04. November 2018 / Im Internet seit Januar 1999. Deine IP: 54.236.180.104
*Rechtliches: Für den Inhalt der Seiten, die Sie über hier eingestellte Links erreichen übernehmen wir keinerlei Verantwortung!
Elemente der KJS-EDV-Seiten unterliegen dem Copyright der jeweiligen Hersteller (c). Weitergehende Quellenangaben befinden sich in den jeweiligen Objekten.
Alle genannten Marken sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Besitzer.   - - Impressum / Datenschutz - -